Adhitya-Safe : Learn more about our enhanced guest safety measures.
AYURVEDA-BEHANDLUNGEN for HERZKRANKHEITEN
AYURVEDA-BEHANDLUNGEN
HERZKRANKHEITEN
Die fachkundigen Berater vom Adhitya Ayurveda können mit ihren Fähigkeiten in Nadi Vignana Herzkrankheiten diagnostizieren. Nadi Vignana (Wissenschaft des Pulses) ist eine der besten traditionellen Methoden, um die vitiierten unausgeglichenen im Körper zu finden. Unsere Ärzte bieten medizinische Beratungen und die notwendigen Behandlungen für Herzkrankheiten an. In den Ayurveda Samhitas werden fünf Arten von Hrudaya Roga (Herzkrankheiten) beschrieben: Vataja (korreliert mit Angina pectoris), Pittaja (korreliert mit Herzinfarkt), Kapahaja (korreliert mit angeborenen Herzkrankheiten und Herzklappenfehlern), Sannipataja & Krimija (korreliert mit Karditis).
DETAILS ZUM PAKET
Beginn (170 Euro)
Nach einer Konsultation und Diagnose durch Dr. S. S. Gunawardhana wird Ihnen ein empfohlener Behandlungsplan zur Verfügung gestellt. Während der Behandlung werden täglich medizinische Untersuchungen durchgeführt, um den Fortschritt der Behandlung zu überwachen.
Mindestdauer  -  7 Nächte
Yoga  -  inbegriffen
Meditation  -  inbegriffen
PAKET BEINHALTET
Wir bieten einen ganzheitlichen Behandlungsplan zur Bekämpfung von Krankheiten und Beschwerden. Während jedes Paket je nach den individuellen Bedürfnissen variiert, beinhaltet unser Paket:
Konsultation & Diagnose
Luxusunterkunft mit Vollpension
Yoga und Meditation
Ayurvedische Diät & Behandlungen
Tägliche Untersuchung
EMPFOHLENE BEHANDLUNGEN
Die notwendigen Аyurvedischen Verfahren und Therapien werden von den Ärzten nach der Untersuchung verschrieben. Dazu gehören einige der unten aufgeführten Behandlungen morgens und abends und können je nach Zustand des Patienten variieren (zwei Behandlungen pro Tag)
Sarvanga Abyanga (Ganzkörpermassage)
Hrud Abyanga (Ölanwendung auf der Brust)
Hrud Pattu (Auftragen einer Kräuterpaste)
Shiro Dhara (Gießen von Flüssigkeit auf die Stirn)
Thalapodichil (Auftragen von Kräuterpaste auf den Kopf und Bedecken mit Kräuterblättern)
Vasti (Öl/Sud-Einlauf)
Parisheka (Ausgießen mit Dekokt)
PHASEN DES BEHANDLUNGSPLANS
Erste Konsultation
Arrow
Vorbereitung und Beginn des Behandlungsplans
Arrow
Anpassung an den Patienten, falls erforderlich
Arrow
Befolgung des Behandlungsplans und der empfohlenen Routine während des Aufenthaltes
Arrow
Abschließende Beratung
Arrow
Bereitstellung eines ganzheitlichen Lebensstils für die Zeit nach der Behandlung
Arrow
EIGNET SICH FÜR
Bluthochdruck
Koronare Herzkrankheit
Angeborene Herzkrankheiten
Herzrhythmusstörungen
Herzklappenerkrankung
Herzinsuffizienz
Fettleibigkeit (Athisthaulya)
Dyslipidämie
Starke Raucher und Trinker
Schmerzen und Engegefühl in der Brust
Chronische Müdigkeit, Schwäche mit geschwollenen Gliedmaßen
Schneller oder langsamer Herzschlag mit Herzklopfen
Kurzatmigkeit
Herzkrankheiten in der Familie
NICHT GEEIGNET FÜR
Akutes Nierenversagen
Ältere Menschen über 90 Jahre
Säuglinge
Schwangere Frauen
Allergie gegen ayurvedische Medikamente und Drogen
MEHR DETAILS
Alle unsere Behandlungen werden nach der ärztlichen Konsultation und Diagnose geplant.
Ärztliche Konsultationen und Diagnose
Аyurvedische Verfahren und Therapien, die von den Ärzten verschrieben werden.
Unterkunft mit Vollpension, einschließlich Morgentee oder Säfte (der Arzt schlägt einen Diätplan vor, der den Zustand des Patienten berücksichtigt)
Jeder Teilnehmer erhält regelmäßig Informationen über seinen Tagesablauf
Ausführlicher Bericht des Arztes am Ende der Behandlungszeit
YOGA UND MEDITATION
Yoga trägt zur Verbesserung der Herzgesundheit bei, indem es den Kreislauf und den Blutfluss fördert. Darüber hinaus kann Yoga helfen, den Blutdruck, den Cholesterinspiegel und den Blutzuckerspiegel zu senken. Es kann auch dazu beitragen, eine gesunde Herzfrequenz aufrechtzuerhalten, was das Risiko von Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzkrankheiten senken kann. Meditation hilft Ihnen, Fähigkeiten zur Stressbewältigung zu entwickeln.